Haupt Adoption & Pflege6 Wahre Kämpfe arbeitender Eltern mit Frühaufstehern

6 Wahre Kämpfe arbeitender Eltern mit Frühaufstehern

Adoption & Pflege : 6 Wahre Kämpfe arbeitender Eltern mit Frühaufstehern

6 Wahre Kämpfe arbeitender Eltern mit Frühaufstehern

Von Elizabeth McGrory Aktualisiert am 30. Juli 2019
Katrin Thomas / Getty Images

Mehr in Elternschaft

  • Herausforderungen
    • Kindererziehung
    • Disziplin
    • Tyrannisieren
    • Kinderbetreuung
    • Schule
    • Besondere Bedürfnisse
    • Begabte Kinder
    • Für Großeltern
    • Alleinerziehende Kinder
    • Adoption & Pflege
    Alle ansehen

    Wenn Sie ein Kind haben, das ein Frühaufsteher ist, verstehen Sie, dass der Kampf real ist. Dein Wecker ist noch nicht gelaufen, aber das Schlurfen ihrer Füße weckt dich. "Nicht fair." du denkst für dich. Dann überlegen Sie, wie Sie es jeden Morgen tun, was Sie tun sollten. Aufwachen oder Überschlagen.

    Hier sind sechs Probleme, denen Sie sich möglicherweise mit einem Frühaufsteher stellen müssen, und einige Ratschläge, die Ihnen möglicherweise noch ein paar Minuten Zeit zum Schweigen bringen.

    Unabhängig von der Schlafenszeit sind sie um 5 Uhr morgens auf

    Egal zu welcher Zeit sie ins Bett gehen, Ihr Frühaufsteher wacht um 5 Uhr morgens auf. Sie hoffen, "Vielleicht werden sie schlafen, weil wir eine späte Nacht hatten." Kein Glück.

    Vermeiden Sie mit diesem Wissen, Ihre Hoffnungen zu wecken. Stellen Sie sich der Realität und gehen Sie so schnell wie möglich ins Bett. Aufräumen kann auf morgen warten und Sie sind wahrscheinlich genauso müde wie sie.

    Sie wollen, dass du Frühstück machst

    "Ich habe Hunger", flüstern sie dir ins Ohr. Natürlich sind sie! Niemand anderes ist wach und sie können ihre Müslischale nicht erreichen.

    Oder können sie ">

    Sie könnten noch einen Schritt weiter gehen. Wenn sie klein sind, füllen Sie Müsli in einen Tupperware-Behälter. Wenn Ihr Frühaufsteher sich beschwert, dass sein Bauch knurrt, sagen Sie ihm, er solle seinen Frühstückssnack auf dem Tisch essen. Wenn Ihr Kind älter ist, stellen Sie die Müslischachteln und die Milch an einem niedrigen Ort in Ihrer Küche ab, damit Sie sie leicht erreichen können.

    Sie können die Zeit nicht sagen

    Die meisten Kinder lernen erst in der ersten Klasse, wie man die Zeit misst. Ihr Frühaufsteher versteht nicht genau, wie spät es am Morgen ist. Was sie verstehen, ist, dass die Morgenzeit aufregend ist und sie möchten, dass Sie Spaß haben. Unabhängig davon, wann Ihr Wecker eingestellt ist.

    Es gibt viele Kinderwecker, die bereit sind, Ihrem Kind beizubringen, wann es aus dem Bett steigen soll. Da sie keine Uhr lesen können, werden diese Uhren eine andere Farbe annehmen, wenn es Zeit zum Aufwachen ist.

    Beginnen Sie, indem Sie die Uhr einige Minuten nach der üblichen Weckzeit einstellen. Dann schleicht sich alle paar Wochen die Zeit an. Wenn sie aufstehen, bevor sich die Farbe ändert, fragen sie, ob ihre Uhr grün geworden ist (oder welche Farbe sie auch immer haben soll).

    Bestechung wird zu einer natürlichen Reaktion

    Sie tun alles für weitere fünf Minuten Schlaf. Sie werden Dinge anbieten, die Sie nie würden, wenn Sie wach wären, wie Pfannkuchen, zusätzliche Bildschirmzeit oder einen Eisbecher zum Abendessen. Die Arten von Bestechungsgeldern, an die Sie denken können, wenn Sie halb wach sind, werden Sie in Erstaunen versetzen.

    Aber wer hat Zeit, einen Stapel Pfannkuchen zu backen, wenn man zur Arbeit muss? Sie möchten nicht, dass die Bestechungsgelder zu Ihrer Erschöpfung beitragen. Anstatt Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, sollten Sie ein paar Bestechungsgelder planen, die realistisch sind und die Sie erfüllen können, nachdem Sie von der Arbeit nach Hause gekommen sind.

    Die Koffeinsucht ist real

    Es ist schwierig, bei der Arbeit zu funktionieren, wenn Ihr Frühaufsteher Ihre Schönheitsruhe stört. Eine Tasse Kaffee ist genau das, was Sie brauchen, damit Sie "den Tag überstehen" können. Was sich in eine weitere Tasse verwandelt, um Sie durch den Nachmittag zu bringen. Sie sind es wirklich leid, unnötigerweise im Morgengrauen aufzustehen.

    Wie können Sie die Kaffeegewohnheit brechen? Es ist schwer, zwischen einer berufstätigen Mutter und ihrem Koffein zu kommen. Einige glauben, dass zwei Tassen Kaffee in Ordnung sind. Sie wissen, wie viel Koffein Ihr Körper verarbeiten kann. Außerdem halten diese frühen Jahre nicht lange an, sodass eine hohe Menge an Koffein für einen kurzen Zeitraum genau das sein kann, was Sie brauchen.

    Sie fallen unter eine Decke der Schuld

    Wenn Sie Ihren Frühaufsteher davon überzeugen können, Ihnen noch ein paar Minuten Ruhe und Frieden zu verschaffen, macht sich Schuld bemerkbar. Sollten Sie sie wirklich im Haus herumlaufen lassen? Was ist, wenn sie versuchen, einen Löffel zu nehmen und stattdessen ein Messer! Ist es wirklich ungesund, früh morgens fernzusehen? Seufzer.

    Manchmal bringt dich die Schuld, nicht das Kind, aus dem Bett. Wie kannst du es also schlagen? Wachen Sie mit Ihrem Frühaufsteher auf, anstatt zu versuchen, wieder einzuschlafen. Geh früher ins Bett. Vermeiden Sie Bildschirme eine Stunde vor dem Schlafengehen und gehen Sie Ihre eigene nächtliche Routine durch. So früh am Morgen Schuldgefühle zu haben, ist eine harte Art, den Tag zu beginnen. Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an

    Schau auf die helle Seite. Der Kampf gegen die Realität kann anstrengend sein. Wenn Sie morgens Ihr Bestes geben, um sich Ihren Kindern anzuschließen, verdienen Sie mit Ihrem Frühaufsteher Zeit vor der Arbeit. Es kann zu Ihrem Vorteil arbeiten. Sie könnten ihnen beibringen, wie man aufwacht und ein Tagebuch führt, ein Buch liest oder meditiert, nachdem Sie das gespielt haben, was sie spielen möchten.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Aktivitäten können schüchternen Kindern helfen, Beziehungen aufzubauen
    So verhindern Sie eine postpartale Blutung