Haupt aktives Spiel4 großartige E-Mail-Anbieter für Kinder

4 großartige E-Mail-Anbieter für Kinder

aktives Spiel : 4 großartige E-Mail-Anbieter für Kinder

4 großartige E-Mail-Anbieter für Kinder

Von Christy Matte Aktualisiert am 15. Juni 2019

Mehr in Kindererziehung

  • Technologie
    • Aktivitäten
    • Feierlichkeiten
    • Ausrüstung und Produkte

    Da für immer mehr Onlinedienste Konten und E-Mail-Adressen erforderlich sind, möchten Kinder früher ihre eigenen E-Mail-Adressen. Wenn Ihre Kinder an ihren eigenen E-Mail-Adressen interessiert sind, geraten Sie nicht in Panik. Es gibt Programme, die jungen Kindern sichere E-Mails senden.

    Die meisten E-Mail-Optionen für Kinder verwenden eine "weiße Liste", die eine Liste der genehmigten E-Mail-Adressen darstellt, die von den Eltern festgelegt wurden. Spam und andere unerwünschte Nachrichten können im Allgemeinen nicht durchkommen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihrem Kind Fremde eine E-Mail schicken. Eltern sollten die technischen Fähigkeiten ihres Kindes berücksichtigen, wenn sie Regeln für die Computernutzung festlegen. Ein technologisch frühreifes Kind, das den Eindruck hat, dass seine Privatsphäre verletzt wird, sucht möglicherweise ohne Wissen der Eltern nach alternativen kostenlosen E-Mail-Optionen. Jeder Service unterscheidet sich geringfügig von dem, was er anbietet. Es ist sicher, dass es einen Service gibt, der Ihren spezifischen Anforderungen entspricht.

    1

    ZillaMail

    JGI / Jamie Grill / Mischbilder / Getty Images

    ZillaMail ist ein kostenloser E-Mail-Dienst, mit dem Eltern "Buddy Lists" für ihre Kinder einrichten können. Eltern haben auch die Möglichkeit, eine Blindkopie aller Nachrichten an ihr eigenes Konto zu senden, um die Aktivitäten ihres Kindes zu verfolgen. Zusätzliche Funktionen umfassen das Filtern nach Sprache und Spam sowie anpassbare "Skins". Für jüngere Kinder kann ZillaMail E-Mails laut vorlesen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Kindern das Lesen beizubringen. Der Dienst kann auch dazu führen, dass sich Kinder, die zu jung zum Lesen sind, mehr mit E-Mails befasst fühlen und mehr über Technologie erfahren möchten.

    2

    KidsEmail

    KidsEmail ist ein umfassendes webbasiertes E-Mail-Programm, mit dem Sie zwischen einer weißen und einer schwarzen Liste wählen können (unerwünschte Absender blockieren). Es verfügt über Filter, übergeordnete Steuerelemente wie Zeitlimits, übergeordnete Blindkopien und die Möglichkeit, Bilder und bestimmte Arten von Anhängen auszublenden. Pro Erwachsenenkonto sind bis zu vier Kinderkonten zulässig.

    3

    ZooBuh

    ZooBuh ist ein webbasierter E-Mail-Anbieter mit einer Reihe von Funktionen, darunter die Auswahl zwischen weißen und schwarzen Listen, einem Kontaktmanager, Kindersicherungen, Blindkopien für Eltern und anpassbaren Filtern. Eltern können Links, Anhänge und Bilder aus eingehenden E-Mails entfernen.

    4

    KidMail

    KidMail ist ein E-Mail-Dienst, wie Sie ihn von Ihrem Internetdienstanbieter erhalten. Sie können über ein E-Mail-Programm, das POP / SMTP-Zugriff ermöglicht, wie Thunderbird, Eudora oder sogar Gmail, auf KidMail-E-Mails zugreifen. Nachrichten werden in einem Quarantäneordner aufbewahrt, bis die Eltern sie genehmigen. Um den Zeitaufwand so gering wie möglich zu halten, werden die Nachrichten nach Priorität sortiert, basierend auf der Kenntnis des Kontakts und anderer Kriterien. Die Eltern können dann die Nachricht löschen oder die Zustellung zulassen. Dies ist eine gute Option für Eltern, die viel Kontrolle über den E-Mail-Zugang ihrer Kinder haben möchten. KidMail sendet eine Authentifizierungsnachricht an alle, die eine Nachricht senden, die nicht in der Kontaktliste Ihres Kindes enthalten ist.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Top 10 Versionen von Playing Tag
    Interpretation schwacher Linien bei einem Schwangerschaftstest