Haupt Adoption & Pflege12 lustige St. Patrick's Day Kleinkindaktivitäten

12 lustige St. Patrick's Day Kleinkindaktivitäten

Adoption & Pflege : 12 lustige St. Patrick's Day Kleinkindaktivitäten

12 lustige St. Patrick's Day Kleinkindaktivitäten

Von Stephanie Brown Aktualisiert am 16. Juli 2019

Mehr in Kindererziehung

  • Feierlichkeiten
    • Aktivitäten
    • Ausrüstung und Produkte
    • Technologie

    Der St. Patrick's Day ist ein lustiger Feiertag, egal in welchem ​​Alter. Für Kleinkinder ist das Erlebnis voller grüner Dinge, Kleeblätter und bunter Regenbögen. Vielleicht verstehen sie den Urlaub selbst nicht, aber mit ein paar lustigen Aktivitäten können sie beginnen, ein Gefühl für die Freude zu bekommen, die er dem Monat März bringt. Es kann auch als Lernerfahrung genutzt werden.

    Schauen wir uns einige einfache Projekte an, die perfekt für Kleinkinder geeignet sind, wenn der St. Patrick's Day vor der Tür steht. Denken Sie daran, wie bei allen Aktivitäten, bei denen Kochen und Malutensilien zum Einsatz kommen, Ihr Kind von Erwachsenen engmaschig zu beaufsichtigen.

    1

    Zeichnen Sie Kleeblätter mit Schablonen

    gpointstudio / Getty Images

    Wenn Ihr Kind nicht über die Feinmotorik verfügt, um Kunstwerke zu produzieren, die - um ehrlich zu sein - nicht nur wie Kritzeleien aussehen, kann die Verwendung einer Schablone Spaß machen. Es nutzt die Fähigkeiten, die sie bereits besitzen, und vermittelt ihnen das Gefühl, etwas erreicht zu haben.

    Denken Sie auch daran, dass es in diesem Alter hauptsächlich darum geht, aufstrebende Fähigkeiten zu üben. Es ist auch eine Zeit des Experimentierens mit neuen und interessanten Texturen und Techniken.

    Um die Schablone zu erstellen, zeichnen Sie einfach eine Kleeblattform auf eine starre Platte (Schrottkarton funktioniert einwandfrei). Schneiden Sie es mit einem Exacto-Messer oder einem ähnlichen Klingenwerkzeug aus. Geben Sie Ihrem Kind ein paar grüne Stifte und ein Stück Papier und zeigen Sie ihm, wie man im Kleeblatt färbt. Es ist eine einfache Möglichkeit, diese Kritzeleien in etwas zu verwandeln, auf das sie stolz sein können.

    2

    Machen Sie einen Regenbogenkuchen

    RuthBlack / Getty Images

    Regenbogen sind ein wunderbares Naturphänomen, das bei kleinen Kindern Ehrfurcht hervorruft. Sie sind auch ein großartiges Symbol für den St. Patrick's Day. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um das Wunder der Farbe zu erkunden.

    Versuchen Sie, im herannahenden Frühling nach Momenten zu suchen, in denen Sie nach dem Regen spazieren oder fahren können, um einen Regenbogen mit Ihrem Kleinkind zu sehen. Wenn dies nicht möglich ist, verwenden Sie ein Prisma, um einen Regenbogen drinnen an einer Wand oder auf dem Boden zu erzeugen.

    Nach dieser Erfahrung können Sie diesen Regenbogenkuchen herstellen, um das zu verstärken, was Sie über Regenbogen und Farbe besprochen haben. Es kann auch verwendet werden, um neue Fähigkeiten wie Messen und Rühren einzuführen. Das Beste daran ist, dass es ein Regenbogen ist, den Sie essen können, wenn Sie fertig sind.

    Um den Kuchen zuzubereiten, verwenden Sie einfach Ihr Lieblingskuchenrezept in einer runden Pfanne (auch rechteckig). Bereifen Sie es in einem einfachen weißen Zuckerguss und dekorieren Sie es dann mit einer Süßigkeit, die in einem Regenbogen von Farben kommt. Kegelspiel und M & M's sind die ideale Wahl. Je nachdem, wie fortgeschritten Sie Ihren Kuchen zubereiten möchten, können Sie auch Lebensmittelfarben verwenden, um aus dem Kuchen einen Regenbogen zu machen. Machen Sie jede Schicht eine andere Farbe und legen Sie einfach Zuckerguss dazwischen, damit der Stapel zusammen bleibt.

    3

    Machen Sie einen Regenbogen mit Fingerfarbe

    Dmitriy Muravev / Getty Images

    Mit der Verwendung von Fingerfarben wird Ihr Kleinkind einer einzigartigen Sinneswelt ausgesetzt, in der Sehkraft, Rutschgefühl und matschige Geräusche eine Rolle spielen. Fügen Sie Minze oder Vanilleextrakt hinzu und Sie können auch seinen Geruchssinn anregen.

    Das Malen mit den Fingern hilft Ihrem Kind, die Feinmotorik zu steuern. Jedes Mal, wenn sich seine Hand so bewegt, wie es sein Gehirn dirigiert oder erwartet, ist er näher dran, einen Pinsel, einen Buntstift oder einen Bleistift vollständig zu kontrollieren.

    Um einen Regenbogen herzustellen, malen Sie jede Fingerspitze in der Reihenfolge des Regenbogens (rot, orange, gelb, grün, blau oder lila, denken Sie an das Akronym ROYGBIV ) in einer anderen Farbe und führen Sie die Finger sanft über das Papier in einer Kurve. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um den Regenbogen zu bewundern und lassen Sie ihn dann sein eigenes Ding mit den Farben machen.

    Tipp: Decken Sie den Tisch mit einer Zeitung ab oder machen Sie diese Aktivität in einem Hochstuhl, um die Reinigung zu vereinfachen.

    4

    Machen Sie Kleeblätter mit Ausstechformen

    Althom / Getty Images

    Wie beim Malen mit Schablonen oder Schwämmen kann ein Ausstecher Ihrem Kind helfen, etwas zu schaffen, das es erkennt, wenn es nicht weiß, wie es das Objekt zeichnet. Diese Aktivität ist auch ein guter Ausgangspunkt für jedes Kind, das sich nicht für künstlerische Aktivitäten interessiert. Dies kann daran liegen, dass er nicht unordentlich werden möchte oder die Art und Weise, wie sich taktilere Aktivitäten wie Fingermalen oder Schwammmalen anfühlen, nicht mag.

    Legen Sie für ein junges Kleinkind die Farbe und Schneider in eine mit Zeitungen ausgekleidete Pfanne. Dies wird ihn davon abhalten, ein zu großes Durcheinander zu verursachen, während er die Messer herumwirbelt, während er sie mit Farbe belädt. Ältere Kleinkinder mit etwas mehr Übung können einfach einen Pappteller benutzen. Beide räumen einfach auf.

    Alle Altersgruppen sollten einen Kittel oder ein altes T-Shirt tragen, um die Kleidung zu schützen.

    5

    Machen Sie einen Spaziergang und finden Sie grüne Dinge

    Ippei Naoi / Getty Images

    Bei St. Patrick's Day dreht sich alles um die Farbe Grün und es ist eine perfekte Gelegenheit, Ihrem Kind das beizubringen. Da dieser Tag in den meisten Gebieten auch kurz vor Frühlingsbeginn liegt, ist es wahrscheinlich, dass ein Spaziergang durch die Nachbarschaft oder zu einem Park viel zu erzählen gibt.

    Lassen Sie sich auf den Boden fallen und schauen Sie unter die Decke mit dem toten, braunen Gras des Winters, um neue Triebe zu entdecken. Schau dir Äste an und finde grüne Knospen, die auftauchen. Suche nach grünen Raupen.

    Stellen Sie Ihrem Kind einfache Ja- und Nein-Fragen wie "Ist das grün?"> 6

    Haben Sie einen grünen Snack

    Harald Walker / EyeEm / Getty Images

    Nachdem Sie einen Spaziergang gemacht und über grüne Dinge gesprochen haben, können Sie beginnen, diese Konzepte zu verstärken. Wenn Sie einen Snack aus grünem Essen wie Gelatine zubereiten, sollten Sie darüber sprechen.

    Stellen Sie Fragen wie: "Welche Farbe hat das Jell-O?"> Erbsen, gedünsteter Brokkoli und grüne Bohnen oder verwelkter Spinat.

    Dies ist eine gute Sache, an die Sie sich jedes Mal erinnern sollten, wenn Sie Ihrem Kind etwas zu essen geben, nicht nur am St. Patrick's Day. Essen ist so ein wesentlicher Bestandteil des Tages Ihres Kleinkindes. Warum also nicht die Zeit nehmen, um auf die Farbe, Form, Größe oder Menge eines Lebensmittels hinzuweisen?

    7

    Trinken Sie grüne Milchshakes

    Nealworld Gaming / EyeEm / Getty Images

    Sicher, Sie können ein paar Eiskugeln mit Lebensmittelfarbe in den Mixer geben und einen grünen Shake erhalten. Sie könnten sogar durch eine McDonald's-Durchfahrtsstraße rennen und zur Not einen grünen Shake bekommen. Sie müssen den Mixer jedoch nicht herausnehmen, um einen Milchshake für Kleinkinder zuzubereiten.

    Geben Sie stattdessen eine kleine Kugel Vanilleeis oder gefrorenen Joghurt in eine kurze Tasse. Fügen Sie einen Spritzer Milch hinzu und lassen Sie es ungefähr eine Minute lang erweichen. Geben Sie Ihrem Kind einen kleinen Löffel und fügen Sie ein paar Tropfen grüne Lebensmittelfarbe hinzu. Lassen Sie sie ein wenig Ellbogenfett verwenden, um ihren eigenen Milchshake zuzubereiten.

    Sie wird es genießen zu sehen, wie die Farbe von Weiß zu Grün wechselt und wird es lieben zu wissen, dass sie es geschafft hat. Machen Sie sich auch keine Sorgen über Verschüttungen. Dies ist Teil des Lernprozesses zum Rühren und Mischen.

    8

    Spielen Sie mit grünem Knetmasse

    Strendyssel / Getty Images

    Eine weitere Aktivität, die Ihre grüne Lektion verstärkt, kann das Spielen mit grünem Knetmasse sein. Knetmasse ist eine Aktivität, die pure Kreativität anregt und Ihrem Kind dabei hilft, die Feinmotorik zu beherrschen.

    Mit Kool-Aid können Sie Ihren eigenen Spielteig herstellen und den Geruchssinn Ihres Kindes stimulieren. Es kann auch mit ein oder zwei Tropfen Lebensmittelfarbe gemacht werden. Auf diese Weise können Sie Ihrem Kleinkind das Mischen von Farben beim Spielen überlassen.

    Tipp: Verwenden Sie dieselben Shamrock-Ausstechformen, die Sie beim Malen verwendet haben, um Shamrock-Formen aus Knetmasse herzustellen.

    9

    Vergessen Sie nicht, Grün zu tragen

    Joy Elizabeth / Getty Images

    Es ist ein altes Spiel, dass jeder, der am St. Patrick's Day kein Grün trägt, eine Prise bekommt. Kleinkinder verstehen dieses Konzept möglicherweise nicht und es kann tatsächlich zu schlechtem Verhalten führen. Aus diesem Grund bevorzugen viele Lehrer stattdessen ein spielerisches Kitzeln.

    Egal, was Sie an der schwierigen Stelle des St. Patrick's Day nehmen, dies ist eine weitere Chance, an einer unterhaltsamen Tradition teilzunehmen und das Konzept des Grüns zu bekräftigen. Es ist auch eine Chance, Unabhängigkeit zu vermitteln.

    Lassen Sie Ihr Kind sein eigenes grünes Outfit auswählen. Sie wird Spaß daran haben, in Schubladen und Schränken nach etwas zu suchen. Du kannst es noch lustiger machen, indem du einen Gegenstand in einer Schublade versteckst, wie zum Beispiel ein verrücktes neues grünes Paar Socken oder einen Hut.

    Legen Sie für Kleinkinder zwei oder drei grüne Hemden oder Kleider an und bitten Sie sie, nur eines zu wählen, das sie an diesem Tag tragen möchten.

    10

    Hören Sie irische Musik

    Judy Griesedieck / Corbis / VCG / Getty Images

    Wenn Ihr aktives Kleinkind die Feinheiten des Urlaubs verliert, sollten Sie dem Tag ein wenig irische Musik hinzufügen. Kaufen Sie eine CD mit irischen Jigs oder starten Sie Ihre Lieblingsmusik-Streaming-Oberfläche und suchen Sie nach irischen Wiedergabelisten.

    Wenn Sie einfach irische Musik spielen, wird Ihr Kleinkind wahrscheinlich drehen, springen und tanzen. Das fröhliche Tempo bittet einfach darum! Sie können sogar den besten Teil der irischen Schablone durch Ineinandergreifen der Arme einführen und dann im Kreis drehen.

    11

    Essen Sie Glücksbringer Müsli

    Kim Kozlowski Photography, LLC / Getty Images

    Okay, das ist technisch gesehen keine irische Aktivität. Und normalerweise dulden wir es nicht, regelmäßig zuckerhaltiges Müsli zum Frühstück zu essen. Es spielt auch keine Rolle, ob die Schachtel mit einem Vollkornetikett versehen ist. Aber es ist ein Feiertag und das perfekte Müsli für diesen Anlass ist Lucky Charms.

    Um diese gesunde Ernährung aufrechtzuerhalten, machen Sie dies einmal im Jahr zu einem unterhaltsamen Vergnügen. Lassen Sie Ihr Kind Spaß haben, nach all den grünen Kleeblättern zu suchen und sich zu fragen, was auf der Erde ein Kobold ist.

    12

    Kochen Sie ein authentisches irisches Abendessen

    Boblin / Getty Images

    Glücksbringer sind also nicht authentisch. Aber dieses irische Abendessen ist. Corned Beef und Kohl können im Slow Cooker zubereitet werden, so dass Sie zartes Gemüse und Fleisch erhalten. Es ist perfekt für Kleinkinder und schont auch das Budget.

    Viele der besten irischen Lebensmittel folgen dieser Denkweise. Sie sind sparsam, einfach und mit köstlichen Nährstoffen gefüllt. Vom Sodabrot bis zum klassischen irischen Eintopf gibt es viele großartige authentische irische Rezepte zu probieren.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Helfen Helikopter-Eltern Kindern oder verletzen sie sie?
    Versteckte Milchzutaten für Babys mit Milchallergien