Haupt Babynahrung11 Muss Stillprodukte haben

11 Muss Stillprodukte haben

Babynahrung : 11 Muss Stillprodukte haben

11 Muss Stillprodukte haben

Produkte, Accessoires und Geschenke, die das Stillen einfacher und komfortabler machen

Von Donna Murray, RN, BSN Aktualisiert am 07. Oktober 2019 Medizinisch überprüft von einem staatlich geprüften Arzt
Getty Images

Mehr in Babys

  • Stillen
    • Pumpen & Speichern
    • Wenn das Baby wächst
    • Herausforderungen
    • Für Mama
  • Babys erstes Jahr
  • Wachstumsentwicklung
  • Gesundheit & Sicherheit
  • Alltagspflege
  • Formel
  • Babynahrung
  • Frühchen
  • Pflege nach der Geburt
  • Ausrüstung und Produkte
Alle ansehen

Um erfolgreich zu stillen, brauchen Sie wirklich nichts mehr als Ihre Brüste und Ihr Baby. Es stehen jedoch zahlreiche Stillprodukte, Verbrauchsmaterialien und Zubehörteile zur Verfügung, um das Stillen einfacher und komfortabler zu gestalten. Hier finden Sie eine Liste nützlicher Artikel für stillende Mütter.

Ein Stillkissen

Oleksiy Maksymenko / Getty Images

Ein bequemes, unterstützendes Stillkissen kann eine gute Verriegelung fördern. Es wird dazu beitragen, Ihr Baby zu unterstützen und es auf die Höhe Ihrer Brust zu heben. Ein Stillkissen kann auch dazu beitragen, Rücken, Nacken, Schultern und Arme zu entlasten, sodass Sie sich beim Stillen wohler fühlen.

Ein unterstützender Still-BH

Gerard Fritz / Wahl des Fotografen / Getty Images

Ein guter Still-BH bietet Ihnen Unterstützung, Komfort und Bequemlichkeit. Ihre stillenden Brüste fühlen sich voll und schwer an, besonders in den ersten Wochen nach der Geburt Ihres Babys, wenn Ihre Milch hereinkommt. Ein Still-BH hilft dabei, Ihre Brüste zu stützen und Ihre Schultern und Ihren Rücken zu entlasten. Darüber hinaus haben Still-BHs Tassen, die abgehängt und heruntergezogen werden können, damit Sie leichter auf Ihre Brüste zugreifen können, wenn Sie stillen müssen.

Ein Stillstuhl

KidKraft

Mit einem Stillhocker können Sie Ihren Schoß heben und Ihr Baby näher an Ihre Brust bringen. Dadurch werden Beine, Rücken, Nacken, Schultern und Arme entlastet. Fußstützen von Ottomanen oder anderen Möbeln sind oft zu hoch, um sie als Pflegehocker zu verwenden, aber ein Stapel Bücher oder Küchenhocker kann funktionieren. Wenn Sie lieber einen Hocker kaufen möchten, sind die für das Stillen bestimmten Hocker abgewinkelt, manchmal verstellbar und in verschiedenen Farben erhältlich, um sie an Ihr Zuhause oder Ihr Kinderzimmer anzupassen.

Pflegepad

Stillkissen, auch Brustkissen genannt, sind saugfähige, scheibenförmige Kissen, die in den BH eingelegt werden können, um eventuell aus der Brust austretende Milch aufzunehmen. Undichtigkeiten treten besonders in den ersten Monaten des Stillens auf, wenn sich die Milchmenge anpasst. Die meisten Frauen lecken weniger oder hören nach einigen Monaten auf zu lecken. Einige Frauen mit einer übermäßigen Milchversorgung können jedoch für die Dauer ihrer Stillerfahrung auslaufen. Stillkissen schützen Ihre Kleidung und verhindern peinliche Flecken.

Eine Pflege vertuschen

Ganz gleich, ob Sie in der Öffentlichkeit oder zu Hause sind, wenn Sie mit Familie und Freunden unterwegs sind und sich beim Stillen mit anderen Menschen unwohl fühlen, kann eine vertuschte Pflege Vertraulichkeit bieten, während Sie Ihr Baby stillen. Sie können eine einfache Babydecke verwenden oder sich für einen modischeren Look mit einem Schal oder Schal entscheiden. Es gibt viele Optionen, die Ihrem Stil und Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Kleidung zum Stillen

Tops, Blusen und Kleider für stillende Frauen haben Klappen oder Schlitze an der Vorderseite, sodass Sie stillen können, ohne Ihre Kleidung hochziehen oder ausziehen zu müssen. Pflegekleidung ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, von lässigen Tanktops bis hin zu professioneller oder formeller Kleidung.

Eine Milchpumpe

Jamie Grill / Getty Images

Milchpumpen entfernen Muttermilch von Ihren Brüsten. Sie können verwendet werden, um Muttermilch zu sammeln und zu speichern, Verstopfungen zu lindern, eine übermäßige Milchversorgung zu verwalten oder eine Erhöhung der von Ihnen hergestellten Muttermilchmenge zu stimulieren. Durch das Abpumpen können Sie Ihrem Baby auch Muttermilch geben, wenn es sich im Krankenhaus befindet oder wenn Sie zur Arbeit zurückkehren müssen. Es gibt verschiedene Arten von Milchpumpen, je nachdem, wie oft Sie pumpen müssen oder möchten.

Aufbewahrungsbeutel und -behälter für Muttermilch

Aufbewahrungsbeutel und -behälter für Muttermilch sind speziell für die Sammlung und Aufbewahrung von Muttermilch hergestellt. Sie können Ihre Muttermilch schützen, da sie dem Einfrieren und Auftauen standhalten. Abhängig von Ihren Aufbewahrungsbedürfnissen können Sie Muttermilch-Aufbewahrungsbeutel, Muttermilch-Aufbewahrungsflaschen aus Kunststoff, lebensmittelechte Glasbehälter und / oder Muttermilchschalen verwenden.

Brustwarzencremes, Salben und Lotionen

Nicola Evans / Getty Images

Nippelcremes und -salben wie gereinigtes medizinisches Lanolin, Dr. Jacks Allzweck-Nippelsalbe oder ein natürliches Bio-Kräuterprodukt, das für stillende Mütter unbedenklich ist, können nützlich sein, um Ihre trockenen, rissigen, wunden Stellen zu befeuchten, zu lindern und zu heilen Brustwarzen.

Brustschalen

Pricegrabber

Mit Hilfe von Brustschalen können flache oder umgekehrte Brustwarzen herausgezogen und korrigiert werden. Wenn Sie Muttermilch auslaufen lassen, können Sie peinliche Flecken vermeiden, indem Sie die auslaufende Muttermilch auffangen. Brustschalen können auch eine Barriere bilden, um schmerzende Brustwarzen davor zu schützen, an Ihrer Kleidung zu reiben.

Brustwarzenschilde

Unter der direkten Aufsicht eines Arztes oder Laktationsspezialisten kann ein Brustwarzenschild den entscheidenden Unterschied ausmachen, wenn Sie ein Frühchen stillen, mit großen Brustwarzen stillen oder ein Baby stillen, das Schwierigkeiten hat, sich an Ihre Brust zu klammern. Brustwarzenschilde können auch verwendet werden, wenn Sie sehr wunde Brustwarzen haben.

Kategorie:
Top 8 Fisher Price Little People Spielzeug für Baby und Kleinkind
Schwanger werden mit unerklärlicher Unfruchtbarkeit