Haupt aktives SpielMeilensteine ​​der 10-jährigen Kinderentwicklung

Meilensteine ​​der 10-jährigen Kinderentwicklung

aktives Spiel : Meilensteine ​​der 10-jährigen Kinderentwicklung

Meilensteine ​​der 10-jährigen Kinderentwicklung

Das Wachstum und die Entwicklung Ihres Kindes im Alter von 10 Jahren

Von Amy Morin, LCSW Aktualisiert am 25. Juli 2019 Von einem vom Vorstand zertifizierten Arzt medizinisch überprüft

Entwicklung des Kindes

Überblick
  • Kleinkinder

    • 1 Jahr alt
    • 2 Jahre alt
    • Disziplin-Beratung
    • Tipps zur Elternschaft
  • Kinder im Vorschulalter

    • 3 Jahre alt
    • 4 Jahre alt
    • 5 Jahre alt
    • Disziplin-Beratung
    • Tipps zur Elternschaft
  • Kinder im schulpflichtigen Alter

    • 6 Jahre alt
    • 7 Jahre alt
    • 8 Jahre alt
    • 9 Jahre alt
    • Disziplin-Beratung
    • Tipps zur Elternschaft
  • Tweens

    • 10 Jahre alt
    • 11 Jahre alt
    • 12 Jahre alt
    • Disziplin-Beratung
    • Tipps zur Elternschaft
  • Jugendliche

    • 13 Jahre alt
    • 14 Jahre alt
    • 15-jährige
    • 16 Jahre alt
    • 17 Jahre alt
    • 18 Jahre alt
    • Disziplin-Beratung
    • Tipps zur Elternschaft

In diesem Artikel

Inhaltsverzeichnis Erweitern
  • Körperliche Entwicklung
  • Emotionale Entwicklung
  • Gesellschaftliche Entwicklung
  • Kognitive Entwicklung
  • Andere Meilensteine
  • Wann man sich Sorgen machen sollte
Alle ansehen

Wenn Kinder 10 Jahre alt werden, werden viele anfangen, sich als Teenager zu betrachten. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Während einige reifer aussehen und handeln, bleiben andere körperlich und emotional kindlicher.

10 zu sein, bedeutet Veränderung. Es ist eine Übergangsphase, die Herausforderungen und Freuden bereiten kann, wenn Kinder beginnen, sich dem Ansatz der Jugend anzunähern.

Illustration von Emily Roberts, Verywell

Körperliche Entwicklung

Viele Kinder werden große Wachstumsschübe erleben, wenn sie die fünfte Klasse erreichen. Mädchen neigen dazu, schneller zu wachsen und stürzen sich plötzlich über gleichaltrige Jungen.

Im Gegensatz dazu können viele 10-jährige Jungen erst beginnen, Anzeichen der Pubertät zu zeigen, während andere warten müssen, bis sie 11, 12 oder sogar 13 Jahre alt sind. Diese Wachstumsdifferenz kann auch bei vielen Kindern zu Unbehagen führen weil sie zu schnell oder nicht schnell genug wachsen.

Wichtige Meilensteine

  • Zeigt verbesserte Beweglichkeit, Geschwindigkeit, Koordination und Balance
  • Es zeigen sich Anzeichen der Pubertät wie fettige Haut, vermehrtes Schwitzen und Haarwuchs im Genitalbereich und unter den Armen
  • Erlebt eine Zunahme der Koordination der kleinen Muskeln.

Eltern-Tipp

Obwohl 10-Jährige sich oft reifer verhalten, brauchen sie dennoch eine frühe Schlafenszeit. Kinder in diesem Alter sollten jede Nacht zwischen 9 und 10 Stunden schlafen.

Emotionale Entwicklung

Mit 10 Jahren entwickeln Kinder ein besseres Gefühl dafür, wer sie auf der Welt sind. Viele bereiten sich auf den Beginn der Mittel- oder Mittelstufe vor und bereiten sich auf neue soziale Einstellungen vor.

Für Mädchen, die sich im Allgemeinen schneller körperlich entwickeln und früher in die Pubertät eintreten als Jungen, kann der Übergang in die Pubertät eine Vielzahl von Emotionen auslösen: Aufregung, Unsicherheit, Angst und sogar Verlegenheit.

Mit 10 Jahren können Sie von Ihrem Kind erwarten, dass es mehr Kontrolle über Emotionen hat und möglicherweise besser mit Konflikten umgehen und mit Freunden über Lösungen verhandeln kann.

Ein weiterer Faktor, der bei Stimmungsschwankungen eine Rolle spielen kann, ist der Stress, unter dem eine typische 10-Jährige stehen kann, wenn sie versucht, mit allen körperlichen Veränderungen und anderen Veränderungen in ihrem Leben umzugehen Vielleicht versuchen Sie, mit der immer schwieriger werdenden Schularbeit Schritt zu halten, sich an Freunde anzupassen und Kontakte zu knüpfen und sich mit den körperlichen Veränderungen des Erwachsenwerdens auseinanderzusetzen.

Wichtige Meilensteine

  • Bewundert und imitiert ältere Jugendliche
  • Anfangen, Autorität in Frage zu stellen
  • Akzeptieren die Überzeugungen der Eltern / Familien

Eltern-Tipp

Helfen Sie Ihrem Kind, den Umgang mit unangenehmen Gefühlen wie Frustration, Wut, Enttäuschung, Schuldgefühlen, Angstzuständen, Traurigkeit und Langeweile zu erlernen.

Gesellschaftliche Entwicklung

Zehnjährige Mädchen haben täglich mit Cliquen zu tun, als Insider, als Outsider oder beides. Mit zehn Jahren werden Mädchen möglicherweise besitzergreifend für ihre Freunde und können auf einander eifersüchtig sein.

Zehnjährige Jungen mögen es mit Freundschaften leichter haben. Die Beziehungen der Jungen beruhen eher auf gegenseitigen Interessen als auf engen, persönlichen Gefühlen.

Zehnjährige haben gute Fähigkeiten, die Emotionen anderer zu spüren und Gesichts- und Körpersprache zu lesen. Mit zehn Jahren stellt die Akzeptanz in der Peer Group einen kritischen Schritt dar, der sich stark auf die nächste Entwicklungsebene auszuwirken scheint. Eine schlechte Akzeptanz von Peers im Alter von zehn Jahren ist ein starker Indikator für Verhaltens- und emotionale Probleme im Jugendalter.

Zehnjährige fühlen sich ihren Eltern, Geschwistern und der Großfamilie sehr nahe. Sie können häufige Streitereien mit Geschwistern haben, insbesondere mit jüngeren Geschwistern.

Gruppenzwang kann in sozialen Beziehungen der meisten 10-Jährigen eine große Rolle spielen. In diesem Alter sind Kinder bestrebt, sich anzupassen, indem sie die richtige Kleidung tragen, die richtige Musik hören oder dieselben Dinge mögen und nicht mögen.

Wichtige Meilensteine

  • Genießt es, mit ihren Freunden Geheimcodes und Passwörter zu erstellen
  • Identifiziert sich mit Personen des gleichen Geschlechts
  • Arbeitet bevorzugt in Gruppen und genießt kooperative Aktivitäten

Eltern-Tipp

Erlauben Sie Ihrem Kind, etwas Privatsphäre mit Freunden zu haben. In diesem Alter ist es sozial angemessen, private Gespräche zu führen und Geheimnisse auszutauschen. Dies kann für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes von Bedeutung sein.

Kognitive Entwicklung

Eltern bemerken möglicherweise, dass Kinder im Alter von ungefähr 10 Jahren fast „erwachsen“ denken und klingen. Kinder in diesem Alter stehen kurz vor der Pubertät und verfügen über die sprachlichen und kognitiven Fähigkeiten, Informationen zu sammeln und gut organisierte Meinungen und Gedanken zu formulieren. Als solche können viele 10-jährige Kinder beim Abendessen und bei gesellschaftlichen Zusammenkünften eine angenehme Gesellschaft sein und ihre Gedanken zu aktuellen Ereignissen, Büchern, Musik, Kunst und anderen Themen zum Ausdruck bringen.

Für viele Kinder steckt die Entwicklungsphase im Alter von etwa 10 Jahren voller Lernen und rasantem kognitivem Wachstum. In der fünften Klasse beschleunigt sich das Lernen erheblich, da sich die Kinder auf die Mittelschuljahre vorbereiten. In der fünften und sechsten Klasse beginnen die Kinder, kompliziertere Materialien in Mathematik, Lesen und anderen Fächern in Angriff zu nehmen.

In der Mathematik muss man von Fünftklässlern erwarten, dass sie mit Brüchen arbeiten, die Multiplikation und Division verbessern und komplexere Geometriekonzepte erlernen. Sie können erwarten, dass Ihr Fünftklässler Konzepte wie die Symmetrie von Formen lernt, wie man Formeln verwendet, um die Fläche und das Volumen von Formen zu berechnen, und möglicherweise mit der frühen Algebra beginnt. Ihr 10-Jähriger wird anfangen, mehr mentale Mathematikfähigkeiten zu üben und wird zunehmend in der Lage sein, Logik und abstraktes Denken zu verwenden, um verbale Mathematikprobleme zu lösen.

Wenn 10-jährige Kinder andere Fächer wie Geschichte oder Sozialkunde studieren, erweitern sie ihre Forschungskompetenzen und nutzen Ressourcen wie Bibliotheksbücher und Websites für Schulprojekte und Präsentationen. Lernfreudige Fünftklässler werden sich nicht nur über die Zusammenstellung ihrer Forschungsergebnisse freuen, sondern auch daran, ihre Gedanken zu basteln und die Menschen zu veranlassen, ihre Arbeit zu schätzen.

Ihr 10-Jähriger wird in Richtung größerer Unabhängigkeit bei der Verwaltung und Organisation von Schularbeiten und Hausaufgaben übergehen und weniger Aufsicht von den Eltern verlangen.

Gesprochene Sprache

Zu diesem Zeitpunkt tendieren die Lesefähigkeiten zum Lesen und Genießen komplexerer und längerer Kapitelbücher. Sie können Konzepte wie Metaphern und Gleichnisse lernen und werden weiterhin auf schwierigere Vokabeln stoßen. Sie können Geschichten analysieren, Kritik üben. Ihre Fähigkeit, logisch zu denken, wird ausgeprägter. Sie werden in der Lage sein, überzeugende Aufsätze zu verfassen und Standpunkte und Meinungen mit mehr Selbstvertrauen und Organisation zu argumentieren.

abspielen

Viele 10-Jährige lieben es zu laufen, Fahrrad zu fahren, Schlittschuh zu laufen und Sport zu treiben. Sie können Mannschaftssportarten oder einzelne Aktivitäten genießen.

Sie verfolgen ihre Lieblingssportmannschaften und kennen alle Details ihrer Lieblingsfernsehprogramme. Sie fangen auch an, sich der beliebten Sänger und Gruppen sowie ihrer Lieblingsstars bewusst zu werden.

Viele 10-Jährige lieben Elektronik. Sie sind oft daran interessiert, Bilder mit Digitalkameras aufzunehmen, oder sie mögen es, Videospiele zu spielen.

Wichtige Meilensteine

  • Gutes Urteilsvermögen lernen
  • Zeigt Interesse an Sportmannschaften oder Popkultur
  • Haben Sie eine erhöhte Aufmerksamkeitsspanne und können Sie oft lange Zeit damit verbringen, an Aktivitäten zu arbeiten, die ihnen Spaß machen

Eltern-Tipp

Bereiten Sie Ihr Kind auf den akademischen Erfolg vor, indem Sie gute Lerngewohnheiten fördern. Richten Sie eine Hausaufgabenzeit und einen ausgewiesenen Hausaufgabenbereich ein. Erstellen Sie Regeln, z. B., dass während der Hausaufgaben kein Fernseher vorhanden ist, um Ihrem Kind zum Erfolg zu verhelfen.

Andere Meilensteine

Kinder in diesem Alter legen möglicherweise auch mehr Gewicht auf das körperliche Erscheinungsbild und möchten sich mehr als früher in Gleichaltrige einfügen und mit ihnen in Kontakt treten. In diesem Alter können sich bei einigen Kindern - insbesondere bei Mädchen - auch Probleme mit dem Körperbild entwickeln.

Seien Sie ein gutes Vorbild, wenn es um das Körperbild geht. Vermeiden Sie Kommentare, die Ihren eigenen Körper kritisieren (z. B. sich selbst als „fett“ bezeichnen), und geben Sie ein Beispiel für gesunde Ernährungsgewohnheiten.

Bei Kindern in diesem Alter ist mit einem erhöhten Wunsch nach Privatsphäre zu rechnen. Zehnjährige Kinder werden sich ihres Körpers immer bewusster und wünschen sich häufiger Privatsphäre beim Baden und Anziehen. Sie achten auch eher auf Dinge wie Kleidung und Frisuren und darauf, was ihre Freunde denken und tragen.

Wann man sich Sorgen machen sollte

Wenn die schlechten Launen Ihres Kindes flüchtig sind und nur gelegentlich auftreten, besteht wahrscheinlich kein Grund zur Sorge. Aber wenn Ihr Kind immer noch aggressiv wird oder seine wütenden Ausbrüche seine Beziehungen beeinträchtigen, könnte dies ein Anzeichen für ein größeres Problem sein.

Wenn Sie Verhaltens- oder Persönlichkeitsveränderungen feststellen (z. B. Schlaf- oder Essstörungen oder wenn Sie nicht zur Schule gehen möchten), wenden Sie sich an den Kinderarzt oder Lehrer Ihres Kindes.

Kinder in diesem Alter entwickeln sich auch körperlich unterschiedlich schnell. Eine frühe Pubertät bei Mädchen kann zu einem besonders hohen Risiko für Körperbildprobleme führen. Es ist wichtig, regelmäßige Gespräche über den sich verändernden Körper Ihres Kindes zu führen und die Wichtigkeit der Gesundheit gegenüber dem Aussehen hervorzuheben.

Ein Wort von Verywell

Wenn Sie befürchten, dass sich Ihr Kind nicht so entwickelt, wie es sollte, erinnern Sie sich zunächst daran, dass für einen 10-Jährigen jetzt eine Übergangszeit ist. Es gibt keinen festgelegten Ort, an dem Ihr Sohn oder Ihre Tochter sein sollte. Während einige mit Make-up und Sport spielen, spielen andere gerne mit Puppen oder lesen Comics. Beides ist in Ordnung und vollkommen gesund.

Wenn Sie weiterhin Bedenken haben, dass Ihr Kind in Verzug ist, sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt. Er oder sie ist möglicherweise am besten qualifiziert, um die Entwicklung Ihres Kindes zu beurteilen und Sie bei Bedarf an den entsprechenden Spezialisten zu verweisen.

Handbuch für Eltern zum Navigieren in den Tween-Jahren $config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Stillen Ihres adoptierten Babys
So wählen Sie den besten Wintermantel für Ihr Baby