Haupt aktives Spiel10 clevere Möglichkeiten, Kindern Geld beizubringen

10 clevere Möglichkeiten, Kindern Geld beizubringen

aktives Spiel : 10 clevere Möglichkeiten, Kindern Geld beizubringen

10 clevere Möglichkeiten, Kindern Geld beizubringen

Wie Sie Ihrem Grundschüler helfen können, eine gesunde Perspektive beim Sparen und Ausgeben zu bekommen

Von Katherine Lee Aktualisiert am 20. September 2019

Mehr in Kindererziehung

  • Aktivitäten
  • Feierlichkeiten
  • Ausrüstung und Produkte
  • Technologie

Es ist nie zu früh, Kindern Geld beizubringen. Das Grundschulalter ist eine perfekte Zeit, um Kindern Geld beizubringen, da die Kinder in der Schule Addition, Subtraktion und andere mathematische Konzepte lernen. Eltern können auch bei jüngeren Grundschülern wichtige steuerliche Fähigkeiten wie Sparen erwerben. Wenn Kinder älter werden, können sie anfangen, Entscheidungen über Geld zu treffen, z. B. darüber, wie sie ihr Taschengeld ausgeben oder wie Sie Geld für Aktivitäten im Urlaub verwenden. Hier sind 10 Tipps, wie Sie Kindern Geld beibringen können.

1

Spiele spielen, die damit zu tun haben, Kindern Geld beizubringen

svetikd / E + / Getty Images

Brettspiele wie Monopoly und Life können für Kinder eine unterhaltsame Möglichkeit sein, etwas über Geld zu lernen. Versammle also deine ganze Familie um dein Lieblingsspiel und lass deine Grundschülerin ihren inneren Buckel entfesseln.

2

Nehmen Sie Ihr Kind einkaufen

Das Unterrichten von Kindern über Geld kann ein Teil der normalen Haushaltsroutine sein, wie zum Beispiel das Einkaufen im Supermarkt. Sagen Sie Ihrem Kind, wie hoch Ihr Budget ist, und kaufen Sie das, was Sie unter diesem festgelegten Betrag benötigen. Nehmen Sie sich Coupons und lassen Sie sich von Ihrem Grundschüler bei der Suche nach Artikeln helfen. Ein 9- oder 10-Jähriger kann einen Taschenrechner mitnehmen und Ihnen dabei helfen, Ihre Einkäufe im Auge zu behalten - und herauszufinden, wie viel Sie gespart haben.

3

Gib ihm eine Erlaubnis

Ab der Grundschule können die Kinder mehr Aufgaben erledigen, um im ganzen Haus zu helfen. Unabhängig davon, ob Sie die Hausarbeit an eine Zulage binden oder nicht, ist es eine gute Idee, Ihren Grundschüler in die Gewohnheit zu versetzen, sein eigenes Geld zu verwalten.

4

Ermutigen Sie sie, zu retten

Sie können ein süßes Sparschwein, das Sie zusammen aussuchen, oder eine Lieblingsgeldbörse von Hello Kitty verwenden - was auch immer es ist, bezeichnen Sie einen Ort, an dem sie ihr Geld aufbewahren kann. Einige Experten schlagen vor, Ihrem Kind drei verschiedene Behälter zu geben, in die es sein Geld stecken kann - einen zum Sparen, einen zum Ausgeben und einen zum Spenden an eine Wohltätigkeitsorganisation. Dann können Sie gemeinsam entscheiden, wie Sie das wöchentliche Gehalt auf die drei Gläser aufteilen möchten.

5

Bring es zur Bank

Gehen Sie mit Ihrem Kind zur Bank und eröffnen Sie ein Konto. Erklären Sie ihm, dass sein Geld wachsen wird, wenn er es auf der Bank belässt.

6

Bringen Sie ihr bei, wie man über Geld spricht

Meine 7-jährige fragte einmal jemanden, wir wissen, wie viel Geld sie verdient hat. Es war eine unschuldige Frage - Grundschüler sind oft neugierig, wie viel jemandes Haus gekostet hat oder wie hoch sein Gehalt ist. Aber sie haben normalerweise keine Vorstellung davon, was diese Zahl bedeuten könnte (einer der Freunde meines Sohnes hat einmal erklärt, dass seine Eltern 500 Dollar für ihr Haus bezahlt haben!). Erklären Sie Ihrem Kind vorsichtig, dass es nicht höflich ist, die Leute zu fragen, wie viel Geld sie verdienen oder für Dinge ausgeben.

7

Beschränken Sie die TV-Zeit

Kinder können in kürzester Zeit mit einer erstaunlichen Menge an Werbung konfrontiert werden. Erwachsene haben Schwierigkeiten, den Einfluss zu bekämpfen. Wie können Sie also erwarten, dass ein 10-Jähriger - und noch weniger ein 5-Jähriger - immun ist gegen die verführerische Anziehungskraft der neuesten Spielzeug- oder Kinderartikel? "> 8

Erläutern Sie Kreditkarten und Geldautomaten

Jüngere Grundschüler denken vielleicht, dass Geld aus Geldautomaten kommt oder dass Sie einfach mit einer Kreditkarte bezahlen können. Sogar ältere Grundschüler verstehen möglicherweise nicht ganz, was es bedeutet, Guthaben zu verwenden (das Bezahlen von Dingen mit einer Karte kann häufig das Zahlen von Zinsen bedeuten).

9

Ein gutes Beispiel geben

Wie bei so vielen Dingen ist es wichtig, was Sie tun. Lüge niemals über Einkäufe bei deinem Ehepartner. Stellen Sie Einkäufe immer in einen Zusammenhang und betonen Sie, dass Dinge nicht das sind, was Menschen glücklich macht. Erinnern Sie ihn daran, dass es weitaus wertvollere Dinge gibt - zum Beispiel Zeit miteinander zu verbringen -, die nichts kosten.

10

Großzügigkeit lehren

Keine Lektion über Geld ist vollständig ohne eine Diskussion über Wohltätigkeit. Helfen Sie ihr, Geld in die richtige Perspektive zu rücken, indem Sie ihr zeigen, dass es viele andere Dinge gibt - wie die Liebe zur Familie und zu unseren Mitmenschen -, die von unschätzbarem Wert sind.

Kategorie:
Diagnose und Behandlung von Vasa Previa zur Verhinderung von Totgeburten
Hilfe! Meine Kinder hassen meinen Freund