Haupt Pflege leisten10 Kinderbücher für besondere Bedürfnisse

10 Kinderbücher für besondere Bedürfnisse

Pflege leisten : 10 Kinderbücher für besondere Bedürfnisse

10 Kinderbücher für besondere Bedürfnisse

Von Terri Mauro Aktualisiert am 14. Oktober 2019

Mehr unter Besondere Bedürfnisse

  • Pflegetipps und Strategien
    • Therapie und soziales Engagement

    Es kann für Eltern eine Herausforderung sein, Ihrem Kind oder seinen Klassenkameraden, Freunden und jungen Verwandten eine Behinderung zu erklären. In diesen Büchern werden spezielle Bedürfnisse auf kindgerechte Weise besprochen, um ein heikles Thema positiv zu beleuchten.

    1

    Asperger-Syndrom

    Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Jessica Kingsley Publishers

    Alle Katzen haben Asperger-Syndrom von Kathy Hoopmann; 65 Seiten.
    Auf jeder Hochglanzseite befindet sich ein Farbfoto einer Katze in einer geeigneten Pose mit einem kurzen Text, der das Verhalten eines Aspergers beschreibt. Einfache Sprache und große Buchstaben machen dies zu einer guten Wahl, um jungen Geschwistern oder Klassenkameraden AS zu erklären. Es kann auch eine gute kleine Menge sein, wenn Sie sie an ältere Verwandte weitergeben, die nicht genau wissen, wie sie mit den Macken Ihres Kindes umgehen sollen, und die nicht bereit oder in der Lage sind, die Unmengen von Berichten und Nachforschungen zu lesen, die Sie an ihr vorbeigekommen sind.

    2

    Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS)

    Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Jessica Kingsley Publishers

    Alle Hunde haben ADHS von Kathy Hoopmann; 65 Seiten.
    Diese Fortsetzung des All Cats Have Asperger-Syndroms (siehe oben) verfolgt den gleichen Ansatz und ordnet adorable Tierfotos den besonderen Merkmalen von Kindern mit der Störung zu. Es ist eine äußerst leicht zugängliche Formel, die das Potenzial hat, Kinder mit ADHS nicht nur zu informieren, sondern ihnen auch ein besseres Gefühl für sich selbst zu vermitteln als solche coolen Tiere.

    3

    Down-Syndrom

    Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Five Star Publications Inc.

    Ich bin einfach: Eine Geschichte über Down-Syndrom-Bewusstsein und Toleranz von Bryan und Tom Lambke; 85 Seiten.
    Wenn Sie nach einem Buch suchen, um Kindern oder Jugendlichen das Down-Syndrom zu erklären - jeder, der besser auf Fotos und Bildunterschriften reagiert als auf langen, detaillierten Text -, dann ist I Just Am eine ausgezeichnete Wahl. Durch Fotos und gut gelaunte Bildunterschriften erzählt Bryan Lambke von seinem Leben als Person mit Down-Syndrom und einer Person mit zwei Jobs und einer Person mit zwei Freundinnen und einer Person, die Nachos und Pizza liebt und fragt: "Wenn das nicht so ist 't' normal, 'was ist "> 4

    Fetale Alkoholspektrumstörung

    Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Jan Crossen

    9 Leben, ich werde überleben
    9 Leben, Katzenmärchen
    9 Leben, voller Kreis
    Diese drei Kapitelbücher folgen der Geschichte von Joshua, einem Kind mit fötaler Alkoholspektrumstörung, von seiner Geburtsfamilie über die Pflegefamilie bis zu seiner Adoptivfamilie für immer. Mit zunehmendem Alter wird sein Verhalten immer verantwortungsloser und rätselhafter, bis eine FASD-Diagnose die Teile zusammenfügt. Die Bücher, eine fiktive Darstellung der Geschichte von Crossen's eigenem Sohn, sind für junge Leser und für Leser mit geringerem Lesezustand geschrieben, mit Joshua als freundlichem Erzähler.

    5

    Fetale Alkoholspektrumstörung

    Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Better Endings, New Beginnings

    Meine unsichtbare Welt: Leben mit meinem Bruder, seiner Behinderung und seinem Diensthund von Morasha R. Winokur; 64 Seiten plus Fotos.
    My Invisible World ist ein Buch, das von einem Kind für Kinder geschrieben wurde. Es handelt von der Geschichte einer Schwester ihres Bruders mit fötaler Alkoholspektrumstörung. Der einfache, unkomplizierte Text vermittelt gute Informationen über FASD und wie schwer eine "unsichtbare Behinderung" sein kann und teilt auch die Erfahrung, ein Geschwister eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen zu sein, auf eine Weise, die diese besondere Behinderung überwindet. Mit dabei ist auch Chancer, der Diensthund des Bruders, dessen Familienzugehörigkeit liebevoll dokumentiert ist.

    6

    Essensallergien

    Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Gina Clowes

    One of the Gang: Die Seelen der Kinder mit Nahrungsmittelallergien von Gina Clowes nähren; 44 Seiten.
    Kindern zu helfen, zu verstehen, was es bedeutet, Nahrungsmittelallergien zu haben, ohne sie zu ängstigen, ist eine schwierige Angelegenheit. In diesem süßen Bilderbuch von Gina Clowes von Allergy Moms werden einige Nachteile des Essens besprochen, aber es werden die großartigen Dinge hervorgehoben, die Kinder mit Lebensmittelallergie mit ihren Freunden tun können - und im Leben auch mit einigen berühmten Lebensmittelallergikern Es erinnert mich an die alten Mr. Rogers Fotobücher, in denen er seinen Kindern behutsame Erklärungen zu Behinderungen und Lebensproblemen gab. Das ist ungefähr das höchste Kompliment, das ich einem solchen Buch machen kann.

    7

    Lernschwächen

    Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Jill Lauren

    That's Like Me !: Geschichten über erstaunliche Menschen mit Lernunterschieden von Jill Lauren; 40 Seiten.
    Kinder mit Lernschwierigkeiten brauchen Vorbilder, um zu wissen, dass sie etwas erreichen können, und dieses Buch bietet fünfzehn Geschichten, die die nötige Inspiration enthalten. Einige erzählen von jungen Menschen, die zu ihren eigenen Bedingungen erfolgreich waren, andere von Erwachsenen, die in Bereichen wie Entdecker, Trapezkünstler, Tierarzt und Rennfahrer erfolgreich waren. Es gibt eine Einführung des Kinderbuchillustrators Jerry Pinkney, der an Legasthenie leidet, und am Ende einen Raum, in dem Kinder ihre eigenen Geschichten schreiben können.

    8

    Psychische Gesundheit

    Füttere das Monster nicht dienstags !: Das Buch über das Selbstwertgefühl der Kinder von Adolph Moser; 55 Seiten.
    Es kann schwierig sein, mit Ihrem Kind über psychische Probleme zu sprechen. Wie erklären Sie einem Kind, insbesondere einem lernbehinderten oder sprachbehinderten, dass sein Denken falsch ist, ohne es zu belehren, zu verwirren oder zu kritisieren? "> 9

    Sensory Processing Disorder

    Die Goodenoughs werden synchronisiert : Eine Geschichte für Kinder über den harten Tag, an dem Filibuster Darwins Hasenfuß und die ganze Familie im Hundehaus festhielt: Eine Einführung in sensorische Verarbeitungsstörungen und sensorische Integration von Carol Stock Kranowitz, illustriert von TJ Wylie; 89 Seiten.
    Filibuster ist ein Hund. Darwin ist ein Junge. Und die Goodenoughs sind eine Familie mit einer Reihe von sensorischen Problemen, die es ihnen ermöglichen, Kindern die sensorische Integration zu erklären und ihnen dabei zu helfen, sich in Bezug auf die Arbeitsweise ihres eigenen Körpers besser zu fühlen. Kranowitz, der Autor von The Out-of-Sync Child, hat dieses Buch für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren geschrieben, aber es ist auch für die Eltern eine gute Aufschlüsselung, da kleinere Druckbereiche für Kinder übersprungen werden dürfen.

    10

    Tourette Syndrom

    Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Five Star Publications, Inc.

    Tic Talk: Leben mit dem Tourette-Syndrom: Die Geschichte eines 9-jährigen Jungen in seinen eigenen Worten von Dylan Peters, illustriert von Zachary Wendland, gemalt von Kris Taft Miller; 50 Seiten.
    In einer klaren, einfachen Ich-Prosa erzählt Dylan Peters anhand der Illustrationen seines Kumpels Zach, dass bei ihm ein Tourette-Syndrom diagnostiziert wurde, dass er Angst hatte, seinen Freunden von seinem Zustand zu erzählen, und dass er sich Sorgen machte, was sie über seine Tics denken müssten eventuelle Entscheidung, eine Präsentation vor seiner dritten Klasse zu halten. Die Art und Weise, wie seine Freunde ihn aufnehmen, macht dies zu einer guten Wahl, um sie mit den Klassenkameraden Ihres Kindes zu teilen - und die Tipps für Lehrer am Ende des Buches können dazu beitragen, dass sie auch etwas sensibler sind.

    Kategorie:
    Allergiesymptome bei Kindern
    Die Wichtigkeit, Kindern Selbstdisziplin beizubringen